• Das beste Buch meines Lebens

    Liebes Tagebuch, Ich habe mir vor 2,5 Jahren mein erstes Tattoo stechen lassen. Großer Sinn, kurz erklärt: Es war der Zeitpunkt, wo mir klar wurde, ich schaue nicht zu wie mein Leben mir passiert und kann mich über manches freuen und manches nicht, sondern ich selbst gestalte es. Ich habe sowas gedacht wie: Geil, ich habe mein Leben vor mir und kann über die Geschichte entscheiden. Über den Inhalt. Ich kann jetzt schon die Weichen stellen. Ich kann eigentlich direkt den Klappentext schreiben, und den Inhalt darin schon mal wiedergeben. Weil ich es in der Hand habe. Alleine dieses Gefühl war schon genial. Jetzt merke ich gerade, das ist noch…

  • Kaputte Dinge in meiner Beziehung – Verschleiß oder Rücksichtslosigkeit?

    Liebes Tagebuch, Ich kenne Dein Inventar mittlerweile ziemlich gut. Und langsam auch Dich. Mir ist schon öfters aufgefallen, dass die Geräte, die Du nutzt irgendwie fast alle kaputt sind. Auch die, die Du täglich nutzt. Schreibst Du ihnen zu wenig Wert zu? Vor ein paar Tagen hast Du mir noch mehr davon vorgestellt. Du entsorgst sie nämlich nicht. Vor allem Deine Elektrogeräte. Du hast mir Deine Sammlung an den Vorgänger-Modellen Deines jetzigen Handys, eins nach dem anderen vorgestellt. Sie waren alle kaputt. Aus den unterschiedlichsten Gründen. Du hast sie mir alle gezeigt. Von den äußeren Makeln über zersprungene Ecken bis hin zu komplett zersplitterten Displays. Nimmst Du zu wenig Rücksicht?…